Suche
Suche Menü

Willkommen bei CIVES!

Integrative politische Bildung fördern und (angehende) SoWi-Lehrkräfte unterstützen –
das ist das Ziel der CIVES! School of Civic Education an der Universität Duisburg-Essen. Wir entwickeln und veröffentlichen Unterrichtsmaterial, bieten Workshops an und engagieren uns im Theorie-Praxis-Transfer zwischen Universität und Schule. Auf dieser Website informieren wir über unser Profil und unsere Angebote für die politische Bildungsarbeit.

Angebote

Aktuell

    • Unter dem Motto „Wir alle sind Essen – Gemeinsam für ein friedliches Miteinander“ fand am Freitag, den 14. Juni 2024 die Demokratiekonferenz der Stadt Essen auf Zeche Zollverein statt. Gemeinsam mit der Essener Allianz für Weltoffenheit und PACT Zollverein hatte die Stadt Essen Institutionen, Initiativen und …

      Weiterlesen

    • Themenpadlet bündelt Unterrichtsmaterialien Vom 6.- 9. Juni 2024 findet die zehnte Direktwahl zum Europäischen Parlament statt. Zum ersten Mal können bereits 16-Jährige wählen, wodurch viele Schüler*innen zu Erstwähler*innen werden. Auf den neuen Europawahlratgeber von Kaeding et al., der Lehrkräfte bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützen kann, hatten wir …

      Weiterlesen

    • Studienprojekt zu Verständnis und Motivierungspotenzial Sie ist beliebt und doch wenig erforscht. Die Karikatur wird von Lehrkräften der gesellschaftswissenschaftlichen Fächer gerne verwendet, um im Unterrichtseinstieg die Schüler*innen für ein neues Thema zu motivieren. Viele Lehrpläne geben die Auseinandersetzung mit diskontinuierlichen Textsorten wie Karikaturen vor.   Gleichzeitig …

      Weiterlesen

    • Neuer Sammelband liefert erstmals Überblick Außerschulische Praktika kämpfen in der Lehrer*innen-Ausbildung um Akzeptanz. Ihr Beitrag zur Professionsentwicklung angehender Lehrkräfte ist ungeklärt. Bislang gibt es wenig inhaltliche und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Berufsfeldpraktikum (BFP).   Dieser Leerstelle und Forschungslücke widmet sich nun ein erster Sammelband: „Das Berufsfeldpraktikum …

      Weiterlesen

    • Ergebnisse der NRW-Lehrkräftebefragung im Rahmen derICCS-Studie 2022 Lehrkräfte tragen entscheidend zum Lernerfolg von Schüler*innen bei. Das gilt auch für die schulische politische Bildung. Die Unterrichtsqualität im Fachkanon Politik/Wirtschaft/Sozialwissenschaften/Gesellschaftslehre hängt u. a. davon ab, ob Lehrkräfte hier geeignete Strukturen schaffen, die den Schüler*innen verständnisfördernde Lernprozesse für politische, …

      Weiterlesen

    • Ergebnisse zum Wissen von Lehramtsstudierenden der Sozialwissenschaften Beim Tag der Bildungsforschung am 06.02.2024, präsentierten über 50 Wissenschaftler*innen neue Forschungsprojekte und Erkenntnisse aus verschiedenen Disziplinen. Der jährlich stattfindende UDE-Fachdialog wird vom Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung (IZfB) ausgerichtet. In diesem Rahmen präsentierte Frederik Heyen, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der …

      Weiterlesen

    • Lehramtsstudierende begegnen Expert*innen und erkunden Lernorte außerhalb von Schule und Unterricht Ob kommunale Jugendkonferenzen zur Förderung von Teilhabe, Pocketworkshops zu Verschwörungserzählungen oder Methoden der antisemitismuskritischen Bildungsarbeit – im Wintersemester 2023/24 beschäftigten sich die Lehramtsstudierenden des dritten Ausbildungsjahrs wieder exemplarisch mit der Vielgestaltigkeit der politischen Bildung. Teil …

      Weiterlesen

    • Kaan-Oguzhan Serin ist begeistert von diesem Ausbildungsabschnitt Bereits während des universitären Lehramtsstudiums praktische Erfahrungen in der Schule zu machen, ist ein großer Gewinn für angehende Lehrer*innen. Gemäß des Lehrerausbildungsgesetzes NRW ist das Praxissemester daher ein zentrales Element in der Ausbildung von Studierenden zu zukünftigen Lehrkräften und …

      Weiterlesen

    • Neuer Europawahlratgeber gibt konzisen Überblick Was macht diese Wahl besonders? Warum ist Nichtwählen als Protest keine gute Idee? Wieviel steht wirklich auf dem Spiel? Diese Fragen beantworten Prof. Dr. Michael Kaeding, Professor für Europäische Integration und Europapolitik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen, und seine …

      Weiterlesen

    • Neuer interdisziplinärer Studiengang ab Wintersemester 2024/25 An der Universität Duisburg-Essen gibt es einen neuen Bachelor-Studiengang, der zum Wintersemester 2024/25 erstmals Studierende aufnimmt: Der interdisziplinäre Studiengang Philosophie, Politikwissenschaft & Sozioökonomie, abgekürzt im Englischen PPE (von Philosophy, Politics & Economics) soll Studierende dazu befähigen, aktuelle und zukünftige Problemstellungen …

      Weiterlesen