Suche
Suche Menü

Willkommen bei CIVES!

Mit dem Start der Master-Studiengänge für das Lehramt Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen im Wintersemester 2014/2015 hat auch die CIVES School of Civic Education ihre Arbeit begonnen. Unser Ziel ist die Bündelung und Erweiterung der Angebote rund um den Lehramtsstudiengang Sozialwissenschaften. Auf diesen Seiten informieren wir über uns, unser Profil und unsere Angebote.

Angebote

Aktuell

    • Migration als globales Phänomen – Anregungen für die Unterrichtsplanung In der öffentlichen Debatte um Migration, Flucht, Asyl und Integration dominieren häufig nationalstaatliche oder persönliche Konsequenzen. Die Ursachen und Gründe von Migration treten oft in den Hintergrund. Dies wirft die Frage auf: Welche Perspektiven auf das Thema …

      Weiterlesen

    • Dieser Frage gehen Sabine Manzel, Katrin Hahn-Laudenberg & Frank Eike Zischke im Kapitel 6 zu Lehrervoraussetzungen in der International Civic and Citizenship Education Study 2016 (ICCS 2016) nach. Die hohe Anzahl fachfremd unterrichtender Lehrkräfte gerade an den nichtgymnasialen Schulformen birgt die Gefahr, dass Schüler/-innen aus bildungsferneren …

      Weiterlesen

    • Qualitative Forschungsmethoden im Vergleich Am 2. und 3. November fand eine neue Arbeitstagung des Arbeitskreises Fachunterrichtsforschung Politik (AFP) der Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend- und Erwachsenenbildung (GPJE) an der Universität Leipzig statt. Die Forscher*innen widmeten sich hierbei explizit qualitativen Methoden zur Erhebung und Auswertung von …

      Weiterlesen

    • Beitrag von Sabine Manzel in der neuen bpb-Schriftenreihe Medienkompetenz ist für Schülerinnen und Schüler eine Voraussetzung für politische Partizipation. Im neuen Band „Medienkompetenz – Herausforderung für Politik, politische Bildung und Medienbildung“ beleuchtet Sabine Manzel die Notwendigkeit einer fachbezogenen Modellierung von Medienkompetenz und deren empirische Überprüfung im …

      Weiterlesen

    • Herzlichen Glückwünsch zum Studienabschluss Am 13. Oktober 2017 verabschiedete das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) in einer feierlichen Zeremonie die neuen Absolventinnen und Absolventen in den Lehramts-Studiengängen. Hierunter waren natürlich auch wieder Kandidatinnen und Kandidaten des Fachs Sozialwissenschaften, denen stellvertretend für die Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Studiengangsbeauftragte Dr. …

      Weiterlesen

    • Herzlich Willkommen an der UDE Mit dem Startschuss für das neue Wintersemester 17/18 heißen wir auch herzlich unseren neuen Ausbildungsjahrgang im Lehramt Sozialwissenschaften willkommen. An den Orientierungstagen am 4. und 5. Oktober begrüßten Vertreter*innen der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften die Erstsemester. In einer Einführungsveranstaltung des Studiengangbüros erläuterte …

      Weiterlesen

    • Vernetzung der drei Lernorte Uni, ZfsL und Schule in der Lehrerausbildung Mitte September haben sich Ausbilder*innen im Fach Sozialwissenschaften/Politik erneut zu einem Austauschtreffen zusammen gefunden. Beim mittlerweile siebten Treffen beteiligten sich erneut Fachleitungen der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) sowie betreuende Lehrkräfte an den Praxisschulen in …

      Weiterlesen

    • Neuer Sammelband erschienen Sabine Manzel und Monika Oberle haben einen neuen Sammelband zur Kompetenzorientierung herausgegeben. In der Festschrift zu Ehren von Georg Weißeno beleuchten die versammelten Autorinnen und Autoren empirische Befunde der Politikdidaktik und zeigen neue Perspektiven für Lehrerinnen und Lehrer auf. Georg Weißeno war maßgeblich …

      Weiterlesen

    • Unterrichten Sie aktuell in der Sek II oder sind Sie in der außerschulischen politischen Bildung aktiv? Dann machen Sie mit und testen Sie die von Till van Treeck entwickelten, offenen didaktischen Materialien zur Europäischen Schuldenkrise. Was müssen Sie tun? Sie testen die für Sie passenden Materialien …

      Weiterlesen

    • Am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen entwickeln Till van Treeck und Julian Becker derzeit in einem Projekt ein offenes Lehrmittel für den sozioökonomischen Unterricht in der Sekundarstufe II. Die Digitalisierung verändert die schulische Unterrichtsvorbereitung. Kostenlose, online verfügbare Bildungsressourcen beinhalten viele Vorteile. Andererseits weisen viele Materialien …

      Weiterlesen