Suche
Suche Menü

Digitales Unterrichtsmaterial zum Inhaltsfeld „Wirtschafts-
politik“

Workshop zu OER in der sozioökonomischen
Bildung


Digitalisierung und offene Lehr-/Lernmittel sind aktuelle Bildungstrends. Gerade auch im sozialwissenschaftlichen Unterricht bieten sich offene, digitale Unterrichtsmaterialien (Open Educational Resources: OER) für eine interaktive Vermittlung an.

Doch bislang bleibt das Angebot im Bereich SoWi überschaubar. Daher entwickelt das Institut für Sozioökonomie an der Universität Duisburg-Essen im Rahmen eines vom Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) geförderten Projekts ein offenes Lehrmittel für das Inhaltsfeld „Wirtschaftspolitik“ in der Sekundarstufe II.

Das Besondere: Durch offene Lizenzen können Lehrkräfte das Material nicht nur kostenlos benutzen, sondern auch eigenständig in vielfältiger Form an ihre Bedarfe anpassen. Interaktive Elemente, die mit H5P und Geogebra gestaltet werden, ermöglichen den Nutzer*innen, diese an ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen.

In einem kostenfreien Workshop für SoWi-Lehrer*innen, Studierende und Ausbilder*innen von Lehrkräften an Unis und ZfsLen am 6. Februar gaben Julian Becker, wissenschaftlicher Mitarbeiter am IfSO und Mit-Entwickler des Lehrmittels, sowie Khesrau Behroz, Project Manager bei iRights.Lab, konkrete Einblicke in Aufbau, Konzept und Technik des neuen Lehrmittels.

Die Teilnehmenden konnten dabei eine Demo-Version selbst ausprobieren und in offener Atmosphäre vielfältige Fragen zur praktischen Umsetzung mit den Referenten besprechen.

Die Präsentationsfolien des Workshops können Sie einsehen:
Screenshot

Der Release des neuen Lehrmittels findet demnächst statt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf dieser Website sowie in unserem Newsletter, auf Facebook oder Twitter.

Weiterführender Hinweis:
In einer FGW-Studie vom Oktober 2017 analysieren Dr. Maximilian Heimstädt von der Universität Witten-Herdecke und Prof. Dr. Leonhard Dobusch von der Universität Innsbruck die „Perspektiven von Open Educational Resources (OER) für die (sozio-)ökonomische Bildung an Schulen in NRW und in Deutschland“.

Der Workshop war eine gemeinsame Veranstaltung von:

Cives Logo

Ifso

Gefördert durch: