Suche
Suche Menü

Call for Papers: Perspektiven
sozioökonomischer Hochschullehre

3. Jahrestagung der Gesellschaft für sozioökonomische Bildung und Wissenschaft Am 21. und 22. Februar 2019 findet zum Thema “Grenzen überschreiten, Pluralismus wagen. Perspektiven sozioökonomischer Hochschullehre“ die diesjährige Tagung der Gesellschaft für sozioökonomische Bildung und Wissenschaft am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen statt. Vor dem Hintergrund …

Weiterlesen

Sind Jugendliche fit für die
Demokratie?

Tagung zu den Ergebnissen der ICCS-Studie 2016 Wie sieht das politische Mindset von 14-jährigen Jugendlichen aus? Dies beantwortet die internationale Studie ICCS 2016 (International Civic and Citizenship Education Study), die die politische und zivilgesellschaftliche Bildung von Jugendlichen in 24 Schulsystemen weltweit untersucht. Für Deutschland nahmen rund …

Weiterlesen

Einladung zur Tagung „Fit for
Democracy?“ am 20.04.18

Austausch zu den Ergebnissen der ICCS-Studie 2016 Die internationale Studie ICCS 2016 (International Civic and Citizenship Education Study) untersucht die politische und zivilgesellschaftliche Bildung von 14-Jährigen in 24 Schulsystemen weltweit. Für Deutschland nahmen rund 1.500 Achtklässler aus NRW teil. Sie zeigten u.a. im europäischen Vergleich ein …

Weiterlesen

Zivilgesellschaftliches Engagement und Demokratiekompetenz

Sabine Manzel als Expertin im Interview mit Volker Reinhardt Die neue Buchreihe „Wirksamer Fachunterricht“ fragt in 11 erschienenen Bänden bezogen auf verschiedene Unterrichtsfächer nach dem jeweils fachlichen Unterrichtserfolg. Mit Hilfe von strukturierten Interviews von Hochschul-Fachdidaktiker*innen sowie Seminarleiter*innen und Lehrer*innen werden in jedem Fach die gleichen Leitfragen …

Weiterlesen

Achter Austausch zum Praxis-
semester

SoWi-Fachnetzwerk bespricht gemeinsame Ausbildung Zweimal im Jahr, meist im Februar und September, tauschen sich die Ausbilder*innen im Lehramt SoWi, d. h. Fachdidaktik-Dozierende der Uni, Fachleiter*innen der ZfsL’en und interessierte Lehrer*innen an den Praxissemester-Schulen sowie dieses Mal auch Studierende zur gemeinsamen Ausbildungsphase im Master of Education, dem …

Weiterlesen

Welche Voraussetzungen und Überzeugungen bringen Lehrkräfte für das Fach Politik/Sozialwissenschaften mit?

Dieser Frage gehen Sabine Manzel, Katrin Hahn-Laudenberg & Frank Eike Zischke im Kapitel 6 zu Lehrervoraussetzungen in der International Civic and Citizenship Education Study 2016 (ICCS 2016) nach. Die hohe Anzahl fachfremd unterrichtender Lehrkräfte gerade an den nichtgymnasialen Schulformen birgt die Gefahr, dass Schüler/-innen aus bildungsferneren …

Weiterlesen

Medienkompetenz als eine Schlüsselkompetenz für politische Urteils- und Handlungsfähigkeit

Beitrag von Sabine Manzel in der neuen bpb-Schriftenreihe Medienkompetenz ist für Schülerinnen und Schüler eine Voraussetzung für politische Partizipation. Im neuen Band „Medienkompetenz – Herausforderung für Politik, politische Bildung und Medienbildung“ beleuchtet Sabine Manzel die Notwendigkeit einer fachbezogenen Modellierung von Medienkompetenz und deren empirische Überprüfung im …

Weiterlesen

Fachnetzwerk SoWi: Ausbilder*innen tauschen sich zum Praxissemester aus

Vernetzung der drei Lernorte Uni, ZfsL und Schule in der Lehrerausbildung Mitte September haben sich Ausbilder*innen im Fach Sozialwissenschaften/Politik erneut zu einem Austauschtreffen zusammen gefunden. Beim mittlerweile siebten Treffen beteiligten sich erneut Fachleitungen der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) sowie betreuende Lehrkräfte an den Praxisschulen in …

Weiterlesen

Offenes Schulbuch für den sozioökonomischen Unterricht

Am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen entwickeln Till van Treeck und Julian Becker derzeit in einem Projekt ein offenes Lehrmittel für den sozioökonomischen Unterricht in der Sekundarstufe II. Die Digitalisierung verändert die schulische Unterrichtsvorbereitung. Kostenlose, online verfügbare Bildungsressourcen beinhalten viele Vorteile. Andererseits weisen viele Materialien …

Weiterlesen

Sprachsensibler Politikunterricht

Farina Nagel stellte Möglichkeiten bei Lehrerfortbildung vor Tragen schreibfördernde Konzepte im Fachunterricht zum Lernerfolg bei? Mit dieser Fragestellung sowie der Wechselbeziehung zwischen fachlichen Kompetenzen und Schreibkompetenzen in Deutsch bzw. der Herkunftssprache Türkisch beschäftigt sich derzeit das interdisziplinäre BMBF-Forschungsprojekt SchriFT – Schreiben im Fachunterricht der Sekundarstufe I …

Weiterlesen