Suche
Suche Menü

Sprachsensibler Politikunterricht

Farina Nagel stellte Möglichkeiten bei Lehrerfortbildung vor Tragen schreibfördernde Konzepte im Fachunterricht zum Lernerfolg bei? Mit dieser Fragestellung sowie der Wechselbeziehung zwischen fachlichen Kompetenzen und Schreibkompetenzen in Deutsch bzw. der Herkunftssprache Türkisch beschäftigt sich derzeit das interdisziplinäre BMBF-Forschungsprojekt SchriFT – Schreiben im Fachunterricht der Sekundarstufe I …

Weiterlesen

Proband*innen gesucht!

Für ein Forschungsprojekt im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Professionalisierung für Vielfalt“ werden kurzfristig noch Lehramtsstudierende gesucht, die sich als Probanden zur Verfügung stellen. Für die 90-minütige Bearbeitung von Testaufgaben erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 30 €. Alle weiteren Informationen zu Anmeldung und Ablauf finden Sie hier.

Veranstaltungshinweis: „Wie geht’s? Wenig erreichte Zielgruppen der politischen Bildung – Zugangsmöglichkeiten“

Jahrestagung der Transferstelle politische Bildung Die Transferstelle politische Bildung richtet mit ihrem Jahresthema 2016 den Blick auf Zugangsmöglichkeiten zu bisher wenig erreichten Zielgruppen der politischen Bildung. Diesem Thema widmet sich daher auch auch ihre Jahrestagung 2016, die vom 5. bis 6. Dezember 2016 in Berlin stattfindet. …

Weiterlesen

Eröffnungsworkshop am neuen Interdisziplinären Zentrum für Bildungsforschung

Mit Beginn des Jahres 2016 hat die Universität Duisburg-Essen eine neues Interdisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung gegründet. Dieses neue Zentrum soll dazu dienen, die Bildungsforschung an der Universität Duisburg-Essen strukturell und langfristig zu stärken, ihre Interdisziplinarität zu fördern sowie Erkenntnisse für Reformprozesse im Bildungsbereich zu generieren. Am …

Weiterlesen

Was wissen angehende SoWi-Lehrkräfte am Ende ihres Studiums?

Ein neues Forschungsprojekt untersucht das Professionswissen Haben Lehramtsstudierende am Ende ihres UDE-Studiums das notwendige Professionswissen im Fach Sozialwissenschaften erlangt, das sie für einen erfolgreichen Einstieg in den schulischen Vorbereitungsdienst benötigen? Diese Frage untersuchen Prof. Dr. Sabine Manzel und Dorothee Gronostay im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts zur …

Weiterlesen

Fachdidaktische Forschung – AFP-Tagung als Plattform für bundesweiten Austausch

Über 40 (Nachwuchs-)Forscher/innen, Fachleiter und Lehrkräfte widmeten sich am 16./17. Juli 2015 aktuellen empirischen Forschungsprojekten der sozialwissenschaftlichen Fachdidaktik. Lesen Sie hier das Programm nach. Anlass war die Jahrestagung des Arbeitskreises Fachunterrichtsforschung Politik (AFP), die in diesem Jahr unter Leitung von Prof. Sabine Manzel, UDE, und Prof. …

Weiterlesen

Emotionalität im Politikunterricht – Sabine Manzel spricht bei GPJE-Jahrestagung

Über die mündliche Beteiligung von Jungen und Mädchen im Politikunterricht ist bislang erstaunlich wenig bekannt. Gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern bezüglich der Redeanteile in politischen Diskussionen? Sind sie unterschiedlich emotional involviert? Diese Fragen beschäftigten Prof. Dr. Sabine Manzel vom Lehrstuhl Didaktik der Sozialwissenschaften an der …

Weiterlesen